Immer eine Reise wert ist das Burgenland, unsere Heimat in Österreich. Touristen schätzen unsere Heimat vor allem, wegen des Entspannungscharakters. Bei uns können Sie tolle Radtouren machen oder sich in den Thermen verwöhnen lassen und den Alltag einfach vergessen. Sie haben noch nie etwas vom Burgenland gehört? Dann möchten wir Sie kurz informieren:

Das Burgenland ist das östlichste Bundesland Österreichs. Was die Bevölkerungszahlen angeht, so sind wir auch das Bundesland mit der geringsten Einwohnerzahl. Dies bedeutet jedoch nicht, dass man bei uns nichts erleben könnte! Doch auf Ihre Freizeitmöglichkeiten bei uns werden wir auf den anderen Seiten näher eingehen, zum Beispiel unter „Tourismus“.

Einst zählte unsere Heimat zum Königreich Ungarn, doch im Vertrag von Trianon wurde festgelegt, dass Ungarn diese Landteile wieder an Österreich zurückzugeben. Man bezeichnete unser Burgenland zu diesem Zeitpunkt als „Deutsch – Westungarn“. Den schönen Namen Burgenland erhielt unser Bundesland im Jahre 1921 wieder, als dieser Vertrag zum größten Teil erfüllt war.

Geographisch einzuordnen ist das Burgenland wie folgt: Östlich grenzt es an Ungarn an. Im Westen befinden sich die Grenzen zu Niederösterreich und der Steiermark. Auch zu Slowenien gibt es eine Grenze, jedoch ist diese nur einige wenige Kilometer lang. Nördlich liegt die Slowakei benachbart. Unser Bundesland ist ländlich geformt und in der Mitte ist es nur 4 Kilometer breit, was viele Besucher staunen lässt. Es teilt sich in das Nord-, Mittel- und das Südburgenland.

Besucher schätzen die Wasserqualität und den ausgezeichneten Wein, den man im Burgenland bekommt. Für Weinkenner ist das Burgenland also ein Reiseziel, das man sich nicht entgehen lassen sollte! Außerdem besticht unsere Heimat durch den idyllischen Charakter: Hier leben viele Völker – und Religionsgruppen friedlich miteinander und durch das Fehlen großer Städte ist das Flair des Burgenlands besonders gemütlich und einladend.

Endecken Sie die tolen Freizeitmöglichkeiten auch mit der ganzen Familie. Viele kinderfreundliche Hotels beispielsweise mit Kinderbetreuung, Kinderspielhaus und Streichel Zoo laden zum gemeinsamen Familienurlaub ein und lassein die ganze Familie realaxen.

Sie merken schon, unsere Gegend ist interessant und einen Besuch wert. Vielleicht konnten wir auch Ihr Interesse wecken? Dann haben Sie auf den weiteren Seiten die Möglichkeit, sich zu den angegebenen Themen gezielt zu informieren.

Viel Vergnügen!

Tipp zur Reisevorbereitung:
Vermutlich wissen Sie um die Grundlagen der Krankenversicherung bescheid, trotzdem gilt vor Reiseantritt im Einzelfall zu prüfen in wieweit bei Ihnen und Ihrer Familie der Auslandsversicherungsschutz abgedeckt ist!