Unter dem Punkt „Das Burgenland als Reiseziel“ haben wir bereits einige Gründe vorgestellt, die dafür verantwortlich sind, dass viele Urlauber unser schönes Burgenland so gerne besuchen und auch immer wieder kommen, um dort Urlaub zu machen. Hier auf dieser Seite möchten wir noch etwas genauer auf die Freizeitmöglichkeiten eingehen, die Ihnen als Urlauber offen stehen:

  • Unternehmen Sie abwechslungsreiche Wanderungen mit Ihrer Familie oder alleine und lassen Sie die beeindruckende Natur des Burgenlandes auf sich wirken. Es stehen Ihnen hierfür zahlreiche Wanderwege bzw. Reitwanderwege zur Verfügung.
  • Begeben Sie sich alleine oder in einer Gruppe auf eine Pilgerreise durch Österreich und machen Sie das Burgenland zu einer Ihrer Stationen. Hier wird man Sie gastfreundlich empfangen. Bei einem guten Glas Wein können Sie den Abend in einer tollen Gaststätte ausklingen lassen
  • Der Wein des Burgenlandes ist sehr schmackhaft und bei Kennern beliebt. Vielleicht möchten Sie mit einer Reisegruppe eine Weinreise mit Weinprobe in das Burgenland unternehmen? Fragen Sie doch einmal nach Angeboten im Reisebüro. Eine Flasche Wein aus dem Burgenland ist übrigens immer ein gern gesehenes Geschenk unter Weinliebhabern!
  • Für Familien mit Kindern gibt es spezielle Reiseangebote bei den Unterkünften. Außerdem ist das Burgenland gerade im Sommer ein geeignetes Ziel für den Familienurlaub: Die Gegend ist nicht überlaufen, wie man es beispielsweise bei einem typischen Badeurlaub gewohnt ist. Machen Sie doch einmal Urlaub auf dem Lande und nutzen Sie die vielen Bademöglichkeiten für Ihre tägliche Abkühlung.
  • Gerade auch Kinder, die in der Stadt wohnen, werden begeistert sein von dem einzigartigen Naturerlebnis. Ist Ihr Kind schon einmal auf einem Pferd gesessen? Hier im Burgenland hat es die Möglichkeit, spielerisch Reiten zu lernen. Weite Flächen, umrahmt von einem gestalteten Zaun sorgen für die Sicherheit Ihrer Liebsten und Sie können entspannen während die Kids das Landleben kennenlernen.
  • Falls Sie in einem Selbstversorgerhaus wohnen, ist ein Picknick in der idyllischen Natur auch ein toller Start in den Tag.
  • Oder Sie unternehmen eine gemeinsame Radtour und lassen den Tag mit einem leckeren Essen in einer der gemütlichen Gaststätten ausklingen
  • Übrigens ist das Gastankstellennetz im Burgenland sehr gut ausgebaut. Optimal schützen Sie das Gebiet natürlich durch die Anreise in einem Elektromobil.

Dies sind einige der Angebote, die Ihnen immer offen stehen. Es gibt zudem auch spezielle Veranstaltungen, die an festen Terminen stattfinden. Diese finden Sie unter dem Punkt „Events“.